Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite

Wir verwenden Cookies, um diese Internetseite zu optimieren. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Zudem enthält unsere Cookies-Richtlinie Informationen, wie Sie durch die Änderung Ihrer Einstellungen Cookies entfernen können.

Umgebungen, in denen eine Kontaktaufnahme stattfinden könnte

Zur Kontaktaufnahme können gehören:

  • Einladung zu Getränken in einem Lokal
  • Einladung zu einem Essen in einem Restaurant
  • Einladung zu einem VIP-Event oder in einen Nachtclub
  • Vorstellung von Frauen/Männern oder Vermittlung von Prostituierten, Escorts oder Gefälligkeiten sexueller Natur (kostenlos oder gegen Geld und mit oder ohne Ihr Wissen)
  • Anbieten von Drogen
  • Leihweise Überlassung teurer Autos
  • Vermittlung von Upgrades im Hotel oder beim Flug

Es könnte sich auch einfach um einen Mitspieler oder Kollegen handeln, der bereits unter der Kontrolle von Wettbetrügern steht und ungewöhnliche Fragen zu Verletzungen oder Geld stellt, Ihnen Drogen anbietet oder Sie dem Kopf der Wettbetrüger oder anderen Personen aus dem kriminellen Milieu vorstellt.

Externe Wettbetrüger versuchen häufig, Sie zu beeindrucken, um Ihre Freundschaft zu gewinnen und Ihnen das Gefühl zu geben, dass Sie Ihnen etwas schuldig sind. Sie können Ihnen unter dem Vorwand der Freundschaft Fragen über Geld, Drogen, Glücksspiel oder Familienangelegenheiten stellen, suchen tatsächlich jedoch nach Schwachpunkten, die sie ausnutzen können. Wie die meisten Kriminellen werden sie Ihnen letztendlich keine Wahl lassen, wenn Sie einmal ihre Gefälligkeiten angenommen haben, und werden auch vor Erpressung nicht zurückschrecken (beispielsweise mit Fotos, die Sie beim Drogenkonsum oder anderen unangemessenen Verhaltensweisen zeigen) oder werden Ihnen oder Ihren Familienangehörigen mit Gewalt drohen.

Ist eine Person erst einmal unter den Einfluss von Wettbetrügern geraten, werden diese versuchen, den Kontakt zu intensivieren, um das Vertrauen der Person bzw. mögliche ihnen bekannten Schwächen auszunutzen oder diese herauszufinden (beispielsweise Geld, Drogen, Spielsucht oder familiäre Probleme).

Diese Anfangsphase kann einige Zeit andauern oder eine bestimmte Anzahl informeller Treffen beinhalten und kann relativ harmlos und sogar schmeichelhaft wirken, wenn Sie nicht aufmerksam sind.